logo

Peter Röthlisberger

Dario Cologna

Die Erfolgsformel

ISBN: 978-3-907095-59-1
Umfang: 208 Seiten
Format: 25 x 20 cm
Einband: gebunden

Ab sofort vorbestellbar
Lieferbar ab: 01. November 2022

Kategorien:

CHF 45.00

Vier Olympiasiege.
Vier Siege im Gesamtweltcup.
Vier Siege in der Tour de Ski.
Kein Schweizer Wintersportler war erfolgreicher als der Bündner Langläufer Dario Cologna.
Nichts konnte ihn stoppen, nicht einmal ein bis heute ungeklärter Skibruch auf den letzten Metern des Olympischen 50-Kilometer-Rennens von Sotschi.
Wie lautet Dario Colognas Erfolgsformel? Was trieb ihn an? Was liess ihn zweifeln?
«Dario Cologna – die Erfolgsformel» offenbart faszinierende Einblicke in das Innenleben eines Phänomens. Mit verblüffenden Erkenntnissen für Hobbysportler.
Bei der Analyse mitgeholfen haben Roger Federer, Petter Northug, Nino Schurter, Simon Ammann, Carlo Janka, Bernhard Russi, Ueli Maurer, Sportjournalisten, ehemalige Trainerinnen, Langlaufkollegen, Sportmediziner, Leistungsdiagnostiker – und natürlich seine Frau Laura, seine Eltern und Geschwister.

«Ich habe Darios Karriere immer verfolgt. Wie er auch nach schweren Verletzungen zurück an die Spitze fand, motivierte mich sehr!»
Roger Federer, Tennis-König
«Seine goldenen Siege an Olympischen Spielen alleine sind mehr als nur beeindruckend. Ich bin aber immer noch elektrisiert von der Art und Weise, wie Dario diese Rennen gewonnen hat.»
Bernhard Russi, Ski-Legende

«Dario war und ist immer noch eine grosse Inspiration für mich! Ich habe alle seine Wettkämpfe mitverfolgt und dabei mitgefiebert, denn das hat mich motiviert, noch härter an meiner sportlichen Karriere zu arbeiten.»
Nino Schurter, Mountainbike-Olympiasieger
«Nie werde ich den 14. Februar 2014 vergessen, als sich Dario nach Gold im Skiathlon auch den Sieg und die Goldmedaille über 15 Kilometer klassisch holte. Ich war im Stadion und mir war bewusst, welchen historischen Moment für den Schweizer Sport und den Schweizer Langlauf ich gerade erleben durfte.»
Ueli Maurer, Bundesrat
«Der Weltstar des Langlaufsports sieht gut aus und bleibt selbst bei der grössten Anstrengung locker. Nach seinem Sieg an der Tour de Ski sind wir versucht, Dario Cologna einen Hugo Koblet der Loipe zu nennen. Aber das wäre untertrieben! Dario Cologna ist nicht nur flott, weltgewandt und leichtfüssig wie einst der Pédaleur de Charme, nein, Cologna ist auch cool wie ein Eiswürfel im arktischen Meer.»
Pedro Lenz, Schriftsteller
Vier Olympiasiege.
Vier Siege im Gesamtweltcup.
Vier Siege in der Tour de Ski.
Kein Schweizer Wintersportler war erfolgreicher als der Bündner Langläufer Dario Cologna.
Nichts konnte ihn stoppen, nicht einmal ein bis heute ungeklärter Skibruch auf den letzten Metern des Olympischen 50-Kilometer-Rennens von Sotschi.
Wie lautet Dario Colognas Erfolgsformel? Was trieb ihn an? Was liess ihn zweifeln?
«Dario Cologna – die Erfolgsformel» offenbart faszinierende Einblicke in das Innenleben eines Phänomens. Mit verblüffenden Erkenntnissen für Hobbysportler.
Bei der Analyse mitgeholfen haben Roger Federer, Petter Northug, Nino Schurter, Simon Ammann, Carlo Janka, Bernhard Russi, Ueli Maurer, Sportjournalisten, ehemalige Trainerinnen, Langlaufkollegen, Sportmediziner, Leistungsdiagnostiker – und natürlich seine Frau Laura, seine Eltern und Geschwister.

«Ich habe Darios Karriere immer verfolgt. Wie er auch nach schweren Verletzungen zurück an die Spitze fand, motivierte mich sehr!»
Roger Federer, Tennis-König

«Seine goldenen Siege an Olympischen Spielen alleine sind mehr als nur beeindruckend. Ich bin aber immer noch elektrisiert von der Art und Weise, wie Dario diese Rennen gewonnen hat.»
Bernhard Russi, Ski-Legende

«Dario war und ist immer noch eine grosse Inspiration für mich! Ich habe alle seine Wettkämpfe mitverfolgt und dabei mitgefiebert, denn das hat mich motiviert, noch härter an meiner sportlichen Karriere zu arbeiten.»
Nino Schurter, Mountainbike-Olympiasieger

«Nie werde ich den 14. Februar 2014 vergessen, als sich Dario nach Gold im Skiathlon auch den Sieg und die Goldmedaille über 15 Kilometer klassisch holte. Ich war im Stadion und mir war bewusst, welchen historischen Moment für den Schweizer Sport und den Schweizer Langlauf ich gerade erleben durfte.»
Ueli Maurer, Bundesrat

«Der Weltstar des Langlaufsports sieht gut aus und bleibt selbst bei der grössten Anstrengung locker. Nach seinem Sieg an der Tour de Ski sind wir versucht, Dario Cologna einen Hugo Koblet der Loipe zu nennen. Aber das wäre untertrieben! Dario Cologna ist nicht nur flott, weltgewandt und leichtfüssig wie einst der Pédaleur de Charme, nein, Cologna ist auch cool wie ein Eiswürfel im arktischen Meer.»
Pedro Lenz, Schriftsteller


Peter Röthlisberger

Peter Röthlisberger (*1967) ist Mitbesitzer der Chefredaktion GmbH, Journalist und Historiker. Er gründete „Blick am Abend“ und „Blickamabend.ch“ und war neun Jahre lang Chefredaktor im Blick-Newsroom, davor Inlandchef der „Weltwoche“ und Programmleiter von TeleZüri. Er hat mehrere Fachbücher herausgegeben und doziert an der Hochschule für Wirtschaft in Zürich.