logo

Peter Röthlisberger

Graubünden in 100 Geschichten

ISBN: 978-3-907095-30-0
Umfang: 320 Seiten
Format: 26 x 21 cm
Erschienen: September 2021

Kategorien:

CHF 45.00

65 Historikerinnen und Journalisten erklären und beschreiben Graubünden in 100 Geschichten. Auf Deutsch, Romanisch oder Italienisch. Die Autorinnen und Autoren teilen ihr Insiderwissen, ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse und ihre Liebe zum Kanton. Sie schreiben über die Geschichte, den Tourismus, den Sport, die Natur, den Verkehr, die Bildung, die Kultur und den Lebensraum. Das Spektrum reicht von kleinen Anekdoten hin bis zu mehrseitigen Interviews und Artikeln mit grossartiger Bebilderung. Graubünden zeigt sich nicht nur als Ferienkanton, sondern auch als attraktives Zuhause und als Standort für die Wirtschaft und das Gewerbe. Das Buch unterhält intelligent mit 100 Geschichten, kommt aber auch seiner Chronistenpflicht nach mit einem Nachschlagewerk über die Historie des Kantons und einer umfassenden Bibliografie. Graubünden in 100 überraschenden Geschichten ist das neue Standardwerk über den grössten und vielfältigsten Kanton der Schweiz.
2. Auflage 2022
Was Sie schon immer über Graubünden wissen wollten … alles höchst unterhaltsam und mit witzigen Anekdoten aufbereitet.
Coopzeitung 26.10.2021
«Welch schönes Buch! Ein Wahnsinnswerk und eine grosse Freude, darin zu lesen. Läck, eine u huren Büez, die schaurig schön daherkommt.»
Claudio Zuccolini, Comedian

«Das Buch unterhält und lehrt gleichzeitig und bringt einen zum Schmunzeln und Nachdenken. Bravo!»

Renato Fasciati, RhB-Direktor
65 Historikerinnen und Journalisten erklären und beschreiben Graubünden in 100 Geschichten. Auf Deutsch, Romanisch oder Italienisch. Die Autorinnen und Autoren teilen ihr Insiderwissen, ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse und ihre Liebe zum Kanton. Sie schreiben über die Geschichte, den Tourismus, den Sport, die Natur, den Verkehr, die Bildung, die Kultur und den Lebensraum. Das Spektrum reicht von kleinen Anekdoten hin bis zu mehrseitigen Interviews und Artikeln mit grossartiger Bebilderung. Graubünden zeigt sich nicht nur als Ferienkanton, sondern auch als attraktives Zuhause und als Standort für die Wirtschaft und das Gewerbe. Das Buch unterhält intelligent mit 100 Geschichten, kommt aber auch seiner Chronistenpflicht nach mit einem Nachschlagewerk über die Historie des Kantons und einer umfassenden Bibliografie. Graubünden in 100 überraschenden Geschichten ist das neue Standardwerk über den grössten und vielfältigsten Kanton der Schweiz.
2. Auflage 2022



Was Sie schon immer über Graubünden wissen wollten ... alles höchst unterhaltsam und mit witzigen Anekdoten aufbereitet.
Coopzeitung 26.10.2021

«Welch schönes Buch! Ein Wahnsinnswerk und eine grosse Freude, darin zu lesen. Läck, eine u huren Büez, die schaurig schön daherkommt.»
Claudio Zuccolini, Comedian

«Das Buch unterhält und lehrt gleichzeitig und bringt einen zum Schmunzeln und Nachdenken. Bravo!»
Renato Fasciati, RhB-Direktor


Peter Röthlisberger

Peter Röthlisberger (*1967) ist Mitbesitzer der Chefredaktion GmbH und der 50PLUS-Medien GmbH, Journalist und Historiker. Er gründete „Blick am Abend“ und „Blickamabend.ch“ und war neun Jahre lang Chefredaktor im Blick-Newsroom, davor Inlandchef der „Weltwoche“ und Programmleiter von TeleZüri. Er hat mehrere Fachbücher herausgegeben und doziert an der Hochschule für Wirtschaft in Zürich.



Rondo September 2021


Rezension LQ 15.10.2021


Bergliteratur März 2022


Rezension Aroser Zeitung 19.11.21


Rezension SOGR/BT 30.11.21