logo

Hansmartin Schmid, Somedia Buchverlag

Die Geschichte der Churer Presse

von 1797 bis zur Gegenwart

ISBN: 978-3-907095-19-5
Umfang: 80 Seiten
Format: 22,50 x 11,50 cm
Einband: gebunden
Erschienen: Oktober 2020

Kategorien:

€ 23.50

Chur – eine relativ kleine Stadt im Gebirge – hat eine unglaublich reiche Pressegeschichte.

Nicht weniger als 26 Zeitungstitel sind im Laufe von rund 200 Jahren in Chur erschienen. In diesem Buch werden sie alle mit der Faksimile- Titelseite ihrer Erstausgabe dargestellt und historisch eingeordnet.

In diesem Buch werden auch alle Menschen- Redaktoren, Journalisten, Verleger, Drucker, Politiker und Setzer – zusammengefasst, welche die grosse Churer Pressegeschichte geschaffen und immer wieder fortgeführt haben.

Warum haben ausgerechnet Chur und mit ihm Graubünden so viele Presseerzeugnisse hervorgebracht? Diese – und viele andere Frage werden in diesem Buch beantwortet.


Chur - eine relativ kleine Stadt im Gebirge - hat eine unglaublich reiche Pressegeschichte.

Nicht weniger als 26 Zeitungstitel sind im Laufe von rund 200 Jahren in Chur erschienen. In diesem Buch werden sie alle mit der Faksimile- Titelseite ihrer Erstausgabe dargestellt und historisch eingeordnet.

In diesem Buch werden auch alle Menschen- Redaktoren, Journalisten, Verleger, Drucker, Politiker und Setzer - zusammengefasst, welche die grosse Churer Pressegeschichte geschaffen und immer wieder fortgeführt haben.

Warum haben ausgerechnet Chur und mit ihm Graubünden so viele Presseerzeugnisse hervorgebracht? Diese – und viele andere Frage werden in diesem Buch beantwortet.


Hansmartin Schmid

Hansmartin Schmid, geboren 1939 in Chur, Dr. phil., Journalist und Historiker. Printjournalist in Chur, Rom, Bern und Bonn, Fernsehjournalist in Zürich, Deutschland und Graubünden. Kolumnist im «Bündner Tagblatt».



BT/ SOGR 03.10.2020