logo

Jobst Grotrian

Verkehr in der Schweiz

ISBN: 978-3-7253-0861-3
Umfang: 168 Seiten
Format: 18 x 11,80 cm
Einband: Paperback
Erschienen: April 2007
Reihe: Kompaktwissen, Band 3

Kategorien:

€ 21.90

Reihe Kompaktwissen CH

Verkehr bewegt uns alle. Fast kein Tag vergeht, ohne dass wir am Verkehr teilnehmen. Mit Eisenbahn, Auto und Flugzeug habe die zurückgelegten Distanzen in den letzten 200 Jahren deutlich zugenommen und zu einen bespiellosen Zuwachs des Verkehrs geführt. Unser Alltag wäre ohne das heutige Verkehrssystem nicht denkbar. Verkehr bringt aber auch eine Reihe von negativen Aspekten mit sich. Verkehrsunfälle und Verkehrstote. Luftverschmutzung und Lärmbelastung oder die Erwärmung des Klimas sind einige davon. der Autor stellt die Zusammenhänge der Verkehrsentstehung dar und beschreibt das Verkehrssystem der Schweiz, welches als besonders leistungsfähig gilt. Besonders der öffentliche Verkehr in der Schweiz geniesse eine hohe internationale Anerkennung. Anhand von Statistischen Daten und verkehrswissenschaftlichen Informationen werden die Entwicklung von Angeboten und Nachfrage, die Branche und ihre Besonderheiten sowie die Auswirkung des heutigen Verkehrssystems erläutert. Das Buch richtet sich an all jene Personen, welche sich mit Verkehr und seiner Entstehung vertraut machen und mehr über die Hintergründe und Zusammengänge wissen wollen. Es ist zudem eine wertvolle Ergänzung zum Studium von Verkehrsfächern an Universitäten, Fachhochschulen oder höheren Fachschulen.

 

Reihe Kompaktwissen CH

Verkehr bewegt uns alle. Fast kein Tag vergeht, ohne dass wir am Verkehr teilnehmen. Mit Eisenbahn, Auto und Flugzeug habe die zurückgelegten Distanzen in den letzten 200 Jahren deutlich zugenommen und zu einen bespiellosen Zuwachs des Verkehrs geführt. Unser Alltag wäre ohne das heutige Verkehrssystem nicht denkbar. Verkehr bringt aber auch eine Reihe von negativen Aspekten mit sich. Verkehrsunfälle und Verkehrstote. Luftverschmutzung und Lärmbelastung oder die Erwärmung des Klimas sind einige davon. der Autor stellt die Zusammenhänge der Verkehrsentstehung dar und beschreibt das Verkehrssystem der Schweiz, welches als besonders leistungsfähig gilt. Besonders der öffentliche Verkehr in der Schweiz geniesse eine hohe internationale Anerkennung. Anhand von Statistischen Daten und verkehrswissenschaftlichen Informationen werden die Entwicklung von Angeboten und Nachfrage, die Branche und ihre Besonderheiten sowie die Auswirkung des heutigen Verkehrssystems erläutert. Das Buch richtet sich an all jene Personen, welche sich mit Verkehr und seiner Entstehung vertraut machen und mehr über die Hintergründe und Zusammengänge wissen wollen. Es ist zudem eine wertvolle Ergänzung zum Studium von Verkehrsfächern an Universitäten, Fachhochschulen oder höheren Fachschulen.