logo

Allenspach, Dominik; Ziegler, Béatrice (Hrsg.)

Forschungstrends in der politischen Bildung

Beiträge zur Tagung "Politische Bildung empirisch 2010"

ISBN: 978-3-7253-0985-6
Umfang: 150 Seiten
Format: 22,50 x 15,80 cm
Einband: Paperback
Erschienen: Mai 2012
Reihe: Politische Bildung in der Schweiz, Band 1

Kategorien: .

€ 34.50

Zum Buch:

Der Tagungsband «Forschungstrends in der politischen Bildung» dokumentiert die Beiträge zur Tagung «Politische Bildung empirisch 2010». Die Tagung hatte zum Ziel, den wissenschaftlichen Austausch in der politischen Bildung zu aktivieren und die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit zu gewinnen.

Der Tagungsband ist der erste Band in der Reihe «Politische Bildung in der Schweiz». Er zeigt den Stand der primär deutschsprachigen empirischen Forschung im Bereich der politischen Bildung. Mit dem Einbezug von Projekten aus der Romandie, aus Grossbritannien und aus Deutschland wurde auch der Austausch über die Sprach- und Landesgrenzen hinaus angestrebt.

Der Tagungsband gliedert sich in vier thematische Sektionen: Politische Bildung im bildungspolitischen Kontext, Verständnisse und Situierung von politischer Bildung, Formen des politischen Unterrichts sowie Messung und Wirkung politischer Kompetenzen. Die vier Sektionen werden jeweils durch einen Kommentar eingeleitet und der Tagungsrückblick gibt eine zusammenfassende Einschätzung der empirischen Forschung zur politischen Bildung.

Die Herausgeber:

Dominik Allenspach, Dr., Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum Politische Bildung und Geschichtsdidaktik, PH FHNW/ZDA

Béatrice Ziegler, Prof. Dr. habil., Leiterin des Zentrums Politische Bildung und Geschichtsdidaktik, PH FHNW/ZDA

Zum Buch:

Der Tagungsband «Forschungstrends in der politischen Bildung» dokumentiert die Beiträge zur Tagung «Politische Bildung empirisch 2010». Die Tagung hatte zum Ziel, den wissenschaftlichen Austausch in der politischen Bildung zu aktivieren und die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit zu gewinnen.

Der Tagungsband ist der erste Band in der Reihe «Politische Bildung in der Schweiz». Er zeigt den Stand der primär deutschsprachigen empirischen Forschung im Bereich der politischen Bildung. Mit dem Einbezug von Projekten aus der Romandie, aus Grossbritannien und aus Deutschland wurde auch der Austausch über die Sprach- und Landesgrenzen hinaus angestrebt.

Der Tagungsband gliedert sich in vier thematische Sektionen: Politische Bildung im bildungspolitischen Kontext, Verständnisse und Situierung von politischer Bildung, Formen des politischen Unterrichts sowie Messung und Wirkung politischer Kompetenzen. Die vier Sektionen werden jeweils durch einen Kommentar eingeleitet und der Tagungsrückblick gibt eine zusammenfassende Einschätzung der empirischen Forschung zur politischen Bildung.


Die Herausgeber:

Dominik Allenspach, Dr., Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum Politische Bildung und Geschichtsdidaktik, PH FHNW/ZDA

Béatrice Ziegler, Prof. Dr. habil., Leiterin des Zentrums Politische Bildung und Geschichtsdidaktik, PH FHNW/ZDA