logo

Katharina Müller-Hess

Das andere Land

Erzählungen

ISBN: 978-3-7298-1041-9
Umfang: 170 Seiten
Format: 20 x 12 cm
Einband: Leinen
Erschienen: Januar 1986

Kategorien:

€ 14.50

Zum Buch:

In diesen Erzählungen von Katharina Hess sieht sich der Leser Kräften gegenübergestellt, die über sein Begreifen und sein Einflussnehmen hinausgehen. So verfügt zum Beispiel das Mädchen aus dem „andern Land“ über Möglichkeiten des Heilens, die wir nicht kennen. Welchem unausweichlichen Zwang gehorchen die sich widersprechenden Leidenschaften in der Geschichte „Der Tanzbär“, und worin besteht das Gesetz des Lebens, das die wilde und schöne Tiziana in „Die roten Kinder“ verkörpert? Das Vertrauen des Bauern Franziskus in „Narrengebet“ bewirkt eine Wiederkehr, an die niemand mehr geglaubt hat, und das Geheimnis des Zigeuners „Mond“, der einen Sommer lang im Tal die Drehorgel dreht, weckt eine frühe und eine späte Liebe.

Zum Buch:

In diesen Erzählungen von Katharina Hess sieht sich der Leser Kräften gegenübergestellt, die über sein Begreifen und sein Einflussnehmen hinausgehen. So verfügt zum Beispiel das Mädchen aus dem "andern Land" über Möglichkeiten des Heilens, die wir nicht kennen. Welchem unausweichlichen Zwang gehorchen die sich widersprechenden Leidenschaften in der Geschichte "Der Tanzbär", und worin besteht das Gesetz des Lebens, das die wilde und schöne Tiziana in "Die roten Kinder" verkörpert? Das Vertrauen des Bauern Franziskus in "Narrengebet" bewirkt eine Wiederkehr, an die niemand mehr geglaubt hat, und das Geheimnis des Zigeuners "Mond", der einen Sommer lang im Tal die Drehorgel dreht, weckt eine frühe und eine späte Liebe.