logo

Marion Columberg

Unverblümt

Der Versuch, sie wieder tanzen zu lassen

ISBN: 978-3-907095-56-0
Umfang: 140 Seiten
Format: 21 x 14,80 cm

Ab sofort vorbestellbar
Lieferbar ab: 03. Oktober 2022

Kategorien:

CHF 19.90

Lou und Claude stecken in einer Krise, doch sie möchten ihre Probleme nicht in einer Paartherapie lösen, sondern beschliessen, ein Wochentagebuch zu schreiben.
Ein halbes Jahr lang soll jeder von ihnen unzweideutig Gedanken und Gefühle notieren, danach wird verglichen. Ein nicht ganz risikofreies Unterfangen, doch Schreiben befreit ja bekanntermassen.
Wenn er mich doch nur spüren könnte. Wenn sie doch bloss mal wieder locker und entspannt wäre. Sein Bauch nervt. Kann sie denn nicht mal fünf gerade sein lassen? Merkt er denn gar nichts. Ihre Wechseljahrbeschwerden können mich mal.
 
Der Alltag, der Trott, die Monotonie und die fehlende Leidenschaft machen auch vor Lou und Claude nicht halt.
Das Paar befindet sich auf einer Gratwanderung. Ein Absturz ist jederzeit möglich.
Ob dieses Projekt die erwünschten Früchte trägt und das Ehepaar Rupf es schaffen wird, den eingeschlagenen Kurs noch zu ändern?
 
Nachdem wir eingetaucht sind in die unverblümte Welt von Lou und Claude, wissen wir vielleicht mehr.
Schlagwörter: , , , , .
Lou und Claude stecken in einer Krise, doch sie möchten ihre Probleme nicht in einer Paartherapie lösen, sondern beschliessen, ein Wochentagebuch zu schreiben.
Ein halbes Jahr lang soll jeder von ihnen unzweideutig Gedanken und Gefühle notieren, danach wird verglichen. Ein nicht ganz risikofreies Unterfangen, doch Schreiben befreit ja bekanntermassen.

Wenn er mich doch nur spüren könnte. Wenn sie doch bloss mal wieder locker und entspannt wäre. Sein Bauch nervt. Kann sie denn nicht mal fünf gerade sein lassen? Merkt er denn gar nichts. Ihre Wechseljahrbeschwerden können mich mal.
 
Der Alltag, der Trott, die Monotonie und die fehlende Leidenschaft machen auch vor Lou und Claude nicht halt.
Das Paar befindet sich auf einer Gratwanderung. Ein Absturz ist jederzeit möglich.
Ob dieses Projekt die erwünschten Früchte trägt und das Ehepaar Rupf es schaffen wird, den eingeschlagenen Kurs noch zu ändern?
 
Nachdem wir eingetaucht sind in die unverblümte Welt von Lou und Claude, wissen wir vielleicht mehr.


Marion Columberg

Marion Columberg-Brunner (1974) lebt mit ihrem Mann und den beiden Töchtern in Chur. Eine grenzenlose Fantasie begleitet Marion, seit sie selber denken kann, somit ist das Schreiben für sie ganz klar ein Ventil, loszulassen und gleichzeitig ein Motor, weiterzukommen. Schon immer hat sie sehr gerne mit Sätzen jongliert und unzählige Gedichte für Familien, Verwandte und Freunde/innen verfasst. Schreibt sie nicht, spielt sie leidenschaftlich gerne Golf. Nachdem sie bereits in einer Erwachsenenbildung, in einem Architekturbüro, bei einem Anwalt, auf dem Golfsekretariat und in einer Augenarztpraxis gearbeitet hat, arbeitet sie nun an der Stadtschule Chur. Ganz nach den Worten eines griechischen Philosophen: «Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung.» Im Jahr 2020 erschien ihr erster Roman, «charAKTerbruch».