logo

Hansjakob Marti

Niggälifallä

ISBN: 978-3-906064-63-5
Umfang: 126 Seiten
Einband: Paperback
Erschienen: September 2016

€ 19.50

Wissen Sie, was eine Niggälifallä ist?

Der Autor Hansjakob Marti beschäftigt sich sein Leben lang mit der Alp und erlebte heitere und ernste Zeiten. Die 25 Kurzgeschichten und einige Gedichte werden in einfacher Schreibweise erzählt. Die nicht alltäglichen Episoden, die der Autor selbst im Glarnerland erlebt und illustriert hat, regen zum Schmunzeln und Nachdenken an.

Übrigens, Niggälifallen werden auch heute noch aufgestellt.

Wissen Sie, was eine Niggälifallä ist? Der Autor Hansjakob Marti beschäftigt sich sein Leben lang mit der Alp und erlebte heitere und ernste Zeiten. Die 25 Kurzgeschichten und einige Gedichte werden in einfacher Schreibweise erzählt. Die nicht alltäglichen Episoden, die der Autor selbst im Glarnerland erlebt und illustriert hat, regen zum Schmunzeln und Nachdenken an. Übrigens, Niggälifallen werden auch heute noch aufgestellt.

Hansjakob Marti

Hansjakob Marti, 1952 in Glarus geboren und in Matt aufgewachsen, war schon als kleiner Junge bei seinem Vater auf der Alp. Dort lernte er früh das Melken und Käsen. Über Jahrzehnte blieb er dort und vertritt auch heute noch oft seinen Sohn auf der Alp. Hansjakob Marti war elf Jahre Gemeinderat, ist Gründungs- und Ehrenpräsident im Verband «Braunvieh Glarus» und engagiert sich in diversen Vereinen.


Bericht Südostschweiz Glarus


Bericht Glarner Woche