logo

Elisabeth Mascheroni-Delissen

Ignazio, der Wegmacher auf dem Passo dal Fuorn

ISBN: 978-3-905688-55-9
Umfang: 298 Seiten
Format: 22,50 x 15,50 cm
Einband: Paperback
Erschienen: Oktober 2009

Kategorien:

€ 37.50

Dieser Roman nimmt Sie mit auf eine Zeitreise vom 18. bis ins 20. Jahrhundert. Er vermittelt Einblicke in historische Zusammenhänge und lässt eine längst vergessene Zeit wieder aufleben. Die Geschichte beginnt auf einem abgelegenen Bauernhof im Stubaital, führt weiter in die ehemalige Handels- und Salzstadt Hall in Tirol und später bis nach Zernez. Man erfährt Vieles über den Salzabbau, die damaligen Sitten und Bräuche sowie die schwierige Suche nach Arbeit. Eine Familie erlebt neue Heimat, Heirat, Naturkatastrophe, tiefste Verzweiflung. Wieder ein Neubeginn in der Fremde, Einsamkeit, spätes Glück, Aufstieg und Untergang.

Im Mittelpunkt steht Ignazio, ein einfacher Bauernsohn und Schuhmacher aus Valfurva, mit seiner tiefen Liebe zu Anna-Maria, einer Tochter aus besserem Haus. Unerreichbar? Ignazios Schicksal mit all seinen Höhen und Tiefen hält den Leser in Atem. Ein biografischer Roman, der unter die Haut geht.

Dieser Roman nimmt Sie mit auf eine Zeitreise vom 18. bis ins 20. Jahrhundert. Er vermittelt Einblicke in historische Zusammenhänge und lässt eine längst vergessene Zeit wieder aufleben. Die Geschichte beginnt auf einem abgelegenen Bauernhof im Stubaital, führt weiter in die ehemalige Handels- und Salzstadt Hall in Tirol und später bis nach Zernez. Man erfährt Vieles über den Salzabbau, die damaligen Sitten und Bräuche sowie die schwierige Suche nach Arbeit. Eine Familie erlebt neue Heimat, Heirat, Naturkatastrophe, tiefste Verzweiflung. Wieder ein Neubeginn in der Fremde, Einsamkeit, spätes Glück, Aufstieg und Untergang.

Im Mittelpunkt steht Ignazio, ein einfacher Bauernsohn und Schuhmacher aus Valfurva, mit seiner tiefen Liebe zu Anna-Maria, einer Tochter aus besserem Haus. Unerreichbar? Ignazios Schicksal mit all seinen Höhen und Tiefen hält den Leser in Atem. Ein biografischer Roman, der unter die Haut geht.