logo
Warenkorb ansehen "Giugiu & Roro" wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Robert Vieli

Der Duft des Verbrechens

Kriminalroman

ISBN: 978-3-905688-80-1
Umfang: 318 Seiten
Format: 21 x 14,80 cm
Einband: Paperback
Erschienen: August 2011

Kategorien:

€ 21.00

Kommissar Hafen untersucht den aussergewöhnlichen Tod einer Frau. Ihr Gatte, ein bekannter Zahnarzt, versucht, alle Ermittlungen zu hintertreiben. Der mit dem Zahnarzt befreundete Polizeichef bremst den Eifer des Kommissars. Hafen insistiert und wird suspendiert. Insgeheim ermittelt er weiter. Bereits vor fünfzehn Jahren war die erste Frau des Zahnarztes unter mysteriösen Umständen verstorben.
Gelingt es Hafen, den Zahnarzt zweier Morde zu überführen? Oder führt ihn erst der Mord an
einer Prostituierten, auf deren Spur ihn ein ganz besonderes Parfüm gebracht hat, ans Ziel? Hat der Zahnarzt drei Frauen auf dem Gewissen?

Robert Vieli, geboren 1935, war früher praktizierender Arzt in Chur. Seit Jahren schreibt er Kolumnen und Glossen für Tages- und Wochenzeitungen.

Kommissar Hafen untersucht den aussergewöhnlichen Tod einer Frau. Ihr Gatte, ein bekannter Zahnarzt, versucht, alle Ermittlungen zu hintertreiben. Der mit dem Zahnarzt befreundete Polizeichef bremst den Eifer des Kommissars. Hafen insistiert und wird suspendiert. Insgeheim ermittelt er weiter. Bereits vor fünfzehn Jahren war die erste Frau des Zahnarztes unter mysteriösen Umständen verstorben.
Gelingt es Hafen, den Zahnarzt zweier Morde zu überführen? Oder führt ihn erst der Mord an
einer Prostituierten, auf deren Spur ihn ein ganz besonderes Parfüm gebracht hat, ans Ziel? Hat der Zahnarzt drei Frauen auf dem Gewissen?

Robert Vieli, geboren 1935, war früher praktizierender Arzt in Chur. Seit Jahren schreibt er Kolumnen und Glossen für Tages- und Wochenzeitungen.



Rhiiblatt 9.März 2012


Bündner Woche September 2011


Bündner Tagbatt September 2011


Arena Alva September 2011