logo
Warenkorb ansehen "Gaudi" wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Jessica Phrakousonh

Gaudi

Auters ch’ils auters

ISBN: 978-3-907095-37-9
Umfang: 32 Seiten
Format: 20,50 x 27 cm
Einband: gebunden
Erschienen: August 2021

Kategorien:

€ 25.00

Oz eis ei aschi lunsch! Gaudi ha siu emprem di da scola.
El ei tut nervus, selegra e spera d’anfl ar bia novs amitgs.
Mo deplorablamein sto Gaudi constatar fetg spert:
igl ei grev dad esser auters ch’ils auters.
Ses conscolars rin ora el, perquei ch’el vesa ora auter ch’els
e sclaudan el da lur miez. Per casualitad empren Gaudi
d’enconuscher Eli che muossa ad el con bi e captivont ch’ei
sa esser dad esser auters ch’ils auters.

Oz eis ei aschi lunsch! Gaudi ha siu emprem di da scola.
El ei tut nervus, selegra e spera d’anfl ar bia novs amitgs.
Mo deplorablamein sto Gaudi constatar fetg spert:
igl ei grev dad esser auters ch’ils auters.
Ses conscolars rin ora el, perquei ch’el vesa ora auter ch’els
e sclaudan el da lur miez. Per casualitad empren Gaudi
d’enconuscher Eli che muossa ad el con bi e captivont ch’ei
sa esser dad esser auters ch’ils auters.

Jessica Phrakousonh

Geboren 2000/CH besuchte sie die Kantonsschule Glarus und studiert nun Sozialwissenschaften an der Uni Bern. „Inspiriert durch persönliche Erfahrungen mit rassistischer Diskriminierung und dessen anderer Betroffenen, entstand dieses Bilderbuch im Rahmen meiner Maturaarbeit. Da das diskriminierende Verhalten gegenüber Menschen, die «anders» sind, sei es bezüglich der Herkunft, der sexuellen Orientierung, einer Beeinträchtigung, des Geschlechts etc. leider stark in unserer Gesellschaft vertreten ist, wünsche ich dem Lesepublikum die Kenntnis und Lehre mitgeben zu können, die Vielfältigkeit unserer Gesellschaft zu schätzen und zu akzeptieren.“



Buchbesprechung RTR