logo

Bernd Sannwald, Dieter Härtter

Graubünden Wahrnehmen oder Vorübergehen

Eine Fotoreise

ISBN: 978-3-907095-50-8
Umfang: 112 Seiten
Format: 25 x 25 cm
Einband: gebunden
Erschienen: September 2022

CHF 49.90

Einen „geheimnisvollen Blick“ auf dieses wunderbare Land werfen ist unser Anliegen, Ausschnitte oder Orte zu zeigen, wie man sie sonst nicht findet.
Das Buch schliesst die Lücke zwischen allgemeinen touristischen Bedürfnissen und Architekturabbildungen und zeigt neue Perspektiven und Sichtweisen abseits des Alltäglichen, Bekanntes und weniger Bekanntes, an denen die meisten achtlos vorübergehen.
Es soll Lust machen, Graubünden erneut und mit anderem Blick zu entdecken.
Schlagwörter: , , , .
Einen "geheimnisvollen Blick" auf dieses wunderbare Land werfen ist unser Anliegen, Ausschnitte oder Orte zu zeigen, wie man sie sonst nicht findet.
Das Buch schliesst die Lücke zwischen allgemeinen touristischen Bedürfnissen und Architekturabbildungen und zeigt neue Perspektiven und Sichtweisen abseits des Alltäglichen, Bekanntes und weniger Bekanntes, an denen die meisten achtlos vorübergehen.
Es soll Lust machen, Graubünden erneut und mit anderem Blick zu entdecken.


Bernd Sannwald

Geb. 1953, lebt und arbeitet in München, Biologie-, Medizin- und Psychotherapiestudium, Fotografenlehre bei J.Esen, G.Pleynet und Dr. E.Geiss. Seit 2015 hauptberuflich Kunstfotograf.


Dieter Härtter

Geb. 1960, lebt und arbeitet in München, Softwareentwickler, Fotografische Laufbahn: Autodidakt, war als Fotograf freiberuflich tätig für die Fotofachzeitschrift FOTO & LABOR.