logo

Sasi Subramaniam

Sasi Subramaniam

Biographie

Geboren am 8. November 1974 in Sri Lanka, hat in der Universität Colombo Journalismus studiert. Er arbeitete fünfzehn Jahre in Sri Lanka als Journalist und Produzent bei Zeitungen und Fernsehanstalten.

2008 flüchtete er mit seiner Frau in die Schweiz. Seit 2010 arbeitet er als Fotograf, Bildredaktor sowie als Journalist für die «Südostschweiz» («Glarner Nachrichten») in Glarus. Er präsentiert ganzseitige Bild-Reportagen und verfasst Texte dazu und kreiert Foto-Kolumnen. In der Schweiz absolvierte er am MAZ in Luzern die Fotografie Ausbildung. Er hat an zahlreichen Buch- und Fotoprojekten mitgearbeitet und Werke aus seinem Repertoire an mehreren Ausstellungen erfolgreich vorgestellt. Sasi Subramaniam wohnt mit seiner Familie mit zwei Kindern in Mollis. Am vorliegenden «Fridolinsbuch» arbeitete er seit mehreren Jahren und schuf im Lande Fridolins ein einheimisches Werk.

Das Einzelergebnis anzeigen