logo

Helmut P. Trunk

weltweit steuerfrei!

Alle Details der nationalen und internationalen Fahndung nach Auslandskonten, die verbliebenen Schlupflöcher und die Tricks der steuerfreien Kapitalanlage offshore verständlich und nachvollziehbar dargestellt

ISBN: 978-3-7253-1037-1
Umfang: 203 Seiten
Erschienen: Februar 2007

€ 33.30

Die Kapitalanlage ist im In- wie im Ausland primär auch ein steuerliches Problem. Mit diesem Werk hat sich der Verfasser die Aufgabe gestellt, dem Leser einen Wegweiser in die Hand zu geben, der ihm hilft, seine Vermögensdispositionen im Ausland sicher, diskret und steuergünstig zu gestalten.

Umfassend wird die gesamte Methodik der internationalen Fahndung und Rechtshilfe aufgezeigt. Besondere Beachtung erfährt dabei der  Steuerabzug vom Zinsertrag bzw. der Informationsaustausch innerhalb der Europäischen Gemeinschaft. Der Leser gewinnt den nötigen Einblick in die legal verbleibenden Freiräume und erfährt, wo und wie er sein Vermögen im Ausland optimal anlegen kann. Akribisch werden alle rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten und Formalien dargelegt, die für eine erfolgreiche Kapitalanlage im steuerfreien Ausland erforderlich sind. Viele unausgesprochene Fragen finden in diesem Buch eine Antwort. Ein unentbehrlicher Ratgeber für private Kapitalanleger wie institutionelle Investoren.

Aus dem Inhalt:

• Das globale Fahndungs-Netz
• Europas ungeschützte Konten
• Wohin mit dem Ersparten
• Chancen und Diskretion der Auslandsanlage

Der Autor

Helmut Paul Trunk, ehemaliger Regierungsdirektor. Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten München und Erlangen. Langjährige Praxis im Steuerrecht durch multifunktionale Tätigkeit als Fachjurist in der Verwaltung. Leitung verschiedener Ämter. Frühere Veröffentlichung: «Schach dem Fiskus!», 1994.

In unserem Ebook-Store erhältlich
Die Kapitalanlage ist im In- wie im Ausland primär auch ein steuerliches Problem. Mit diesem Werk hat sich der Verfasser die Aufgabe gestellt, dem Leser einen Wegweiser in die Hand zu geben, der ihm hilft, seine Vermögensdispositionen im Ausland sicher, diskret und steuergünstig zu gestalten.

Umfassend wird die gesamte Methodik der internationalen Fahndung und Rechtshilfe aufgezeigt. Besondere Beachtung erfährt dabei der  Steuerabzug vom Zinsertrag bzw. der Informationsaustausch innerhalb der Europäischen Gemeinschaft. Der Leser gewinnt den nötigen Einblick in die legal verbleibenden Freiräume und erfährt, wo und wie er sein Vermögen im Ausland optimal anlegen kann. Akribisch werden alle rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten und Formalien dargelegt, die für eine erfolgreiche Kapitalanlage im steuerfreien Ausland erforderlich sind. Viele unausgesprochene Fragen finden in diesem Buch eine Antwort. Ein unentbehrlicher Ratgeber für private Kapitalanleger wie institutionelle Investoren.

Aus dem Inhalt:

• Das globale Fahndungs-Netz
• Europas ungeschützte Konten
• Wohin mit dem Ersparten
• Chancen und Diskretion der Auslandsanlage

Der Autor

Helmut Paul Trunk, ehemaliger Regierungsdirektor. Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten München und Erlangen. Langjährige Praxis im Steuerrecht durch multifunktionale Tätigkeit als Fachjurist in der Verwaltung. Leitung verschiedener Ämter. Frühere Veröffentlichung: «Schach dem Fiskus!», 1994.