logo
Warenkorb ansehen "Hans Schmid: Werke 1950 – 2008" wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Paul E. Müller

Eine Landschaft der Symbole

Die Felsbilder von Carschenna

ISBN: 978-3-7298-1140-9
Umfang: 96 Seiten
Format: 22 x 13,50 cm
Einband: gebunden
Erschienen: Juni 2004

Kategorien:

€ 30.00

1965 entdeckte ein Forstingenieur durch Zufall oberhalb von Sils im Domleschg Felsplatten mit vorgeschichtlichen Reliefs: Schalen, Sonnen, Tiere, Menschen und geheimnisvolle Linien. Die Felsbilder im hainartigen Wald von Carschenna sind von magischer Kraft und Schönheit. Der Symbolforscher Paul Emanuel Müller erschliesst die Bedeutung dieser Symbole. Zahlreiche Farbbilder und Skizzen ergänzen den Band. Er vermittelt Reichtum und Weisheit der Bronzezeit-Kultur in lebendiger, verständlicher Sprache. Paul Emanuel Müller publizierte mehrere Werke über die Bedeutung der Symbole in Märchen und Mythen. Sie öffnen den Zugang zu einer geheimnisvollen und wunderbaren Welt.

1965 entdeckte ein Forstingenieur durch Zufall oberhalb von Sils im Domleschg Felsplatten mit vorgeschichtlichen Reliefs: Schalen, Sonnen, Tiere, Menschen und geheimnisvolle Linien. Die Felsbilder im hainartigen Wald von Carschenna sind von magischer Kraft und Schönheit. Der Symbolforscher Paul Emanuel Müller erschliesst die Bedeutung dieser Symbole. Zahlreiche Farbbilder und Skizzen ergänzen den Band. Er vermittelt Reichtum und Weisheit der Bronzezeit-Kultur in lebendiger, verständlicher Sprache. Paul Emanuel Müller publizierte mehrere Werke über die Bedeutung der Symbole in Märchen und Mythen. Sie öffnen den Zugang zu einer geheimnisvollen und wunderbaren Welt.