logo

Verein Welterbe Rhb Roman Cathomas c/o Rhätische Bahn (Hrsg.)

Bahnerlebnisweg Albula

Begleitbuch

ISBN: 978-3-7298-1184-3
Umfang: 132 Seiten
Format: 21 x 14,80 cm
Einband: Paperback
Erschienen: Juni 2013

Kategorien: .

€ 9.00

Der Streckenabschnitt zwischen Albulatunnel und Landwasserviadukt auf der Albulalinie der Rhätischen Bahn gilt als Paradestück der Ingenieurskunst und Bahnpionierzeit. Spannende Geschichten rund um die Albulalinie und die Menschen die im UNESCO Welterbe Rhätische Bahn leben und arbeiten. Eindrückliche Bilder, Karten und Grafiken aus historischer und aktueller Zeit auf 132 Seiten.

Das UNESCO Welterbe «Rhätische Bahn in der Landschaft Albula / Bernina» umfasst, nicht nur die beiden Bahnstrecken selbst, sondern auch die angrenzende Landschaft. Die Streckenabschnitte zwischen Preda, Bergün und Filisur gehören zu den spektakulärsten weltweit. Der parallel zur Bahnstrecke verlaufende „Bahnerlebnisweg Albula“ ist die ideale Möglichkeit, diese perfekte Symbiose von Landschaft und Technik zu bewundern. Die drei Wanderetappen zwischen dem Albulatunnel und Landwasserviadukt werden von spannenden Stationen begleitet, welche aktuelle und historische Informationen zu Bahn, Technik, Kultur und Alltag der Rhätischen Bahn und der Menschen im Albulatal vermitteln.

Das reich bebilderte Begleitbuch „Bahnerlebnisweg Albula“ ist der ideale Weggefährte für einen Ausflug zum Bahnerlebnisweg Albula. Detaillierte Informationen zur Wanderung sowie Wanderkarten helfen, sich optimal auf das Tal im Herzen von Graubünden einzustimmen. Zugleich ist es ein Nachschlagewerk und eine Sammlung spannender Geschichten rund um die Rhätische Bahn, den Bahnbetrieb und der Menschen des Albulatals, die mitten im UNESCO Welterbe Rhätische Bahn leben und arbeiten. Bekräftigt werden diese Geschichten mit eindrucksvollen Fotos aus historischer und moderner Zeit, welche es dem Leser erlauben, diese imposanten Bauten, den verwirrenden Streckenverlauf und den Bahnbetrieb wie aus nächster Nähe zu erleben. Dieses Buch eignet sich für jedermann, welcher auf 132 Seiten die Geheimnisse dieses Paradestücks der Bahnpionierzeit entdecken will.

Der Streckenabschnitt zwischen Albulatunnel und Landwasserviadukt auf der Albulalinie der Rhätischen Bahn gilt als Paradestück der Ingenieurskunst und Bahnpionierzeit. Spannende Geschichten rund um die Albulalinie und die Menschen die im UNESCO Welterbe Rhätische Bahn leben und arbeiten. Eindrückliche Bilder, Karten und Grafiken aus historischer und aktueller Zeit auf 132 Seiten. Das UNESCO Welterbe «Rhätische Bahn in der Landschaft Albula / Bernina» umfasst, nicht nur die beiden Bahnstrecken selbst, sondern auch die angrenzende Landschaft. Die Streckenabschnitte zwischen Preda, Bergün und Filisur gehören zu den spektakulärsten weltweit. Der parallel zur Bahnstrecke verlaufende „Bahnerlebnisweg Albula“ ist die ideale Möglichkeit, diese perfekte Symbiose von Landschaft und Technik zu bewundern. Die drei Wanderetappen zwischen dem Albulatunnel und Landwasserviadukt werden von spannenden Stationen begleitet, welche aktuelle und historische Informationen zu Bahn, Technik, Kultur und Alltag der Rhätischen Bahn und der Menschen im Albulatal vermitteln. Das reich bebilderte Begleitbuch „Bahnerlebnisweg Albula“ ist der ideale Weggefährte für einen Ausflug zum Bahnerlebnisweg Albula. Detaillierte Informationen zur Wanderung sowie Wanderkarten helfen, sich optimal auf das Tal im Herzen von Graubünden einzustimmen. Zugleich ist es ein Nachschlagewerk und eine Sammlung spannender Geschichten rund um die Rhätische Bahn, den Bahnbetrieb und der Menschen des Albulatals, die mitten im UNESCO Welterbe Rhätische Bahn leben und arbeiten. Bekräftigt werden diese Geschichten mit eindrucksvollen Fotos aus historischer und moderner Zeit, welche es dem Leser erlauben, diese imposanten Bauten, den verwirrenden Streckenverlauf und den Bahnbetrieb wie aus nächster Nähe zu erleben. Dieses Buch eignet sich für jedermann, welcher auf 132 Seiten die Geheimnisse dieses Paradestücks der Bahnpionierzeit entdecken will.