logo

Ingrid Isermann

Ingrid Isermann

Biographie

Ingrid Isermann, *1943 in Hamburg, lebt und arbeitet als Kulturjournalistin und Lyrikerin seit 1964 in Zürich; inzwischen ist sie Schweizer Bürgerin; zwei Kinder.  Sie ist in zahlreichen Anthologien vertreten und publizierte in Zeitungen und  Zeitschriften, diverse Ausstellungen mit  Visueller Poesie, Ankäufe von Universitäts-Bibliotheken im In- und Ausland. Ingrid Isermann ist Mitglied des Verbandes der Autorinnen und Autoren der Schweiz (AdS), www.a-d-s.ch/Lexikon und Herausgeberin des Web-Kulturmagazins Literatur & Kunst, www.literaturundkunst.net. Initiantin Erster Zürcher  Lyrikpreis 2012.

Das Einzelergebnis anzeigen