logo

Weltpolitik – auch im Zeichen Amerikas

ISBN: 978-3-7253-0928-3
Umfang: 148 Seiten
Format: 21 x 14,80 cm
Einband: Paperback
Erschienen: August 2009
Reihe: Sozialwissenschaftliche Studien des Schweizer Instituts für Auslandsforschung, Band 36

Kategorien:

€ 21.80

Inhaltsverzeichnis:Urs SchoettliJapan Korrespondent, Neue Zürcher ZeitungPakistan – Gefahr für die WeltDr. Philipp M. HildebrandVizepräsident des Direktoriums Schweizerische NationalbankAktuelle Entwicklungen an den globalen FinanzmärktenProf. Dr. Dan Diner Historiker, Hebräische Universität, Jerusalem und Simon-Dubnow-Institut, Universität LeipzigEuropa – Russland – Amerika. Konstellationen der Zukunft im Kontext der GeschichteProf. Dr. Marcia PallyProfessorin für Kulturwissenschaft, Columbia Universität New YorkAussenpolitik und die Macht der ReligionDr. Martin Hüfner Wirtschaftsexperte und ehemaliger Chefvolkswirt der HypoVereinsbankDie U.S. Wirtschaft – Status und WirkungDr. Andreas RüeschLangjähriger Washington-Korrespondent, Neue Zürcher ZeitungEin neuer Präsident – ein neues LandProf. Dr. Georg KohlerPhilosophieprofessor an der Universität ZürichWelt(un)ordnung und Weltverfassung

Inhaltsverzeichnis:Urs SchoettliJapan Korrespondent, Neue Zürcher ZeitungPakistan – Gefahr für die WeltDr. Philipp M. HildebrandVizepräsident des Direktoriums Schweizerische NationalbankAktuelle Entwicklungen an den globalen FinanzmärktenProf. Dr. Dan Diner Historiker, Hebräische Universität, Jerusalem und Simon-Dubnow-Institut, Universität LeipzigEuropa – Russland – Amerika. Konstellationen der Zukunft im Kontext der GeschichteProf. Dr. Marcia PallyProfessorin für Kulturwissenschaft, Columbia Universität New YorkAussenpolitik und die Macht der ReligionDr. Martin Hüfner Wirtschaftsexperte und ehemaliger Chefvolkswirt der HypoVereinsbankDie U.S. Wirtschaft – Status und WirkungDr. Andreas RüeschLangjähriger Washington-Korrespondent, Neue Zürcher ZeitungEin neuer Präsident – ein neues LandProf. Dr. Georg KohlerPhilosophieprofessor an der Universität ZürichWelt(un)ordnung und Weltverfassung