logo
Warenkorb ansehen "Aktuelle Volkswirtschaftslehre 2018/2019" wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Ursina Kellerhals

There’s no better way to fly

Die Wirkung englischer Slogans in der Deutschschweizer Anzeigenwerbung

ISBN: 978-3-7253-0901-6
Umfang: 256 Seiten
Format: 22,50 x 15,50 cm
Einband: kartoniert
Erschienen: Februar 2008

Kategorien:

€ 24.30

Wie kommen englischsprachige Slogans in der Deutschschweiz tatsächlich an? Wirken englische Werbesprüche grundsätzlich anders als deutsche? Welche Rolle spielt dabei das rein sprachliche Verständnis? In welchen Branchen sind sie eher akzeptiert – und wo nicht? Gibt es Hinweise darauf, wie sich die Akzeptanz englischer Slogans entwickelt? Solchen und ähnlichen Fragen geht die Autorin in diesem Buch mit einer Rezipientenstudie wissenschaftlich fundiert nach, indem sie linguistische Forschungsansätze mit Methoden aus den empirischen Sozialwissenschaften verbindet. Dieses interdisziplinäre Vorgehen macht es möglich, einen Einblick in die effektive Wirkung englisch- und deutschsprachiger Werbung zu erhalten.

Wie kommen englischsprachige Slogans in der Deutschschweiz tatsächlich an? Wirken englische Werbesprüche grundsätzlich anders als deutsche? Welche Rolle spielt dabei das rein sprachliche Verständnis? In welchen Branchen sind sie eher akzeptiert - und wo nicht? Gibt es Hinweise darauf, wie sich die Akzeptanz englischer Slogans entwickelt? Solchen und ähnlichen Fragen geht die Autorin in diesem Buch mit einer Rezipientenstudie wissenschaftlich fundiert nach, indem sie linguistische Forschungsansätze mit Methoden aus den empirischen Sozialwissenschaften verbindet. Dieses interdisziplinäre Vorgehen macht es möglich, einen Einblick in die effektive Wirkung englisch- und deutschsprachiger Werbung zu erhalten.